Start simplify-Ideen Die große Zeitmanagement-Box Gratis-Test
> Mitarbeiterführung > Mitarbeiterführung: Glaubwürdigkeit – die Basis bei schwierigen Führungsentscheidungen

Mitarbeiterführung: Glaubwürdigkeit – die Basis bei schwierigen Führungsentscheidungen

Sicher kennen auch Sie Situationen, in denen Sie Entscheidungen treffen mussten, deren Folgen für andere Menschen unangenehm waren. Ein heikles Kritikgespräch führen. Etatkürzungen kommunizieren. Oder einen Mitarbeiter entlassen.

Erinnern Sie sich an das unwohle Gefühl, das Sie dabei beschlichen hat: „Wenn ich es doch bloß schon hinter mich gebracht hätte!“?

3 Maximen, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen

Betrachten Sie die Situation mit all ihren angenehmen und unangenehmen Seiten genau. Wägen Sie die Konsequenzen Ihres Handelns ab. Vor allem aber: Besinnen Sie sich auf Ihre Funk tion und Ihre Zielsetzungen. Als Person mit Führungsverantwortung wer den Sie alles tun, was dem Unternehmen nützlich sein kann. Die folgenden 3 Maximen sollten Sie Ihren Mitar beitern in dieser Situation verdeutlichen:

  1. Das primäre Ziel ist es, die Effektivität des Unternehmens zu erhalten.
  2. Alle Mitarbeiter sind diesem Ziel verpflichtet.
  3. Jeder Mitarbeiter trägt mit an der Verantwortung für das Gelingen dieses Zieles.

simplify 21.900 zufriedene Kunden Jetzt 14 Tage testen

Führungs-Entscheidungen: So sorgen Sie für Akzeptanz

Von Ihnen getroffene Entscheidungen müssen von Ihren Mitarbeitern akzeptiert und umgesetzt werden. Damit ihnen das möglichst leicht fällt, müssen Sie persönlich 2 Bedingungen erfüllen:

  • Sie führen auf eine Art und Weise, die Glaubwürdigkeit bei Ihren Mitarbeitern herstellt.
  • Sie klären Ihre inneren Widersprüche und treten Ihren Mitarbeitern mit klaren Aussagen gegenüber.

Als Entscheider, der in den Augen der anderen an der Effektivität und dem Vorankommen des gesamten Unternehmens interessiert ist, erzeugen Sie Glaubwürdigkeit. Glaubwürdigkeit ist wiederum eine wesentliche Komponente, um das Vertrauen der Mitarbeiter zu Ihnen als Entscheider zu festigen.

Unternehmensziele für alle verbindlich

Machen Sie daher sich und Ihren Mitarbeitern deutlich, dass die Unternehmensziele sowohl für Sie selbst als auch für Ihre Mitarbeiter verbindlich sind. Dann werden Ihre Mitarbeiter auch eine unangenehme Entscheidung besser verkraften können. Stellen Sie sich hierzu 3 grundlegende Fragen:

  • Was kann ich tun, damit mein Engagement als Engagement für die Sache gesehen wird?
  • Welche Mitarbeiter sehen, dass ich in 1. Linie für die Sache eintrete?
  • Welche Mitarbeiter sind skeptisch bezüglich meines Engagements?

Wenn Sie vor einer schwierigen Führungsentscheidung stehen, dann sollten Sie sich den Stand Ihrer Glaubwürdigkeit genau anschauen. Ziehen Sie Mitarbeiter, die potentiell auf Ihrer Seite stehen, als Unterstützer hinzu.

simplify organisiert

So lösen Sie innere Konflikte beim Treffen von Entscheidungen

In schwierigen Entscheidungssituationen spielen Ihre charakterlichen Qualitäten eine besonders starke Rolle. Diese können eine Reihe hervorragender Eigenschaften sein, für die Sie in der Regel die Anerkennung Ihrer Mitarbei ter erhalten – wie z. B. die Prinzipien, jemanden nicht verletzen zu wollen oder im Einvernehmen mit den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter handeln zu wollen.

Diese persönlichen Eigenschaften können allerdings zum Hindernis werden, wenn sie nicht mit den geforderten Entscheidungen im Einklang stehen.

Klären Sie, was die Entscheidung für Sie selbst bedeutet

Gibt es innere Konflikte? Setzen Sie die Anforderungen der bevorstehenden Entscheidung zu Ihren persönlichen Werten, Gedanken, und Gefühlen in Beziehung, und fragen Sie sich:

  • Was finde ich besonders schwierig in dieser Situation?
  • Welche meiner persönlichen Werte werden durch die zu treffende Entscheidung in Frage gestellt?
  • Gegen welche Aspekte dieser Entscheidung habe ich eine deutliche Abneigung?

Wenn Sie mehr über sich selbst und Ihre Reflexe in Entscheidungssituationen erfahren möchten, machen Sie die simplify-Übung im folgenden Kasten: Sie wird Ihnen zugleich dabei helfen, zukünftige Entscheidungen nach außen hin souverän zu vertreten.

simplify-Übung: Analysieren Sie Ihre Entscheidungen 

Suchen Sie sich 3 wichtige Entscheidungen aus den letzten 6 Monaten Ihrer Arbeit heraus, und analysieren Sie diese unter folgenden Gesichtspunkten:

  • Wie konnten Ihre Mitarbeiter erkennen, dass Sie auch an einer Lösung interessiert waren?
  • Wie konnten Ihre Mitarbeiter erkennen, dass Sie für Mitarbeiterbeteiligung und Effektivität eintraten?
  • Wie konnten Ihre Mitarbeiter erkennen, dass sie nicht aus der Verantwortung entlassen wurden?

Die Gesichtspunkte lassen sich auch auf die Gegenwart übertragen. So analysieren Sie aktuelle Führungs-Entscheidungsprobleme:

  • Wie lassen Sie Ihre Mitarbeiter erkennen, dass Sie auch an einer Lösung interessiert sind?
  • Wie können Ihre Mitarbeiter erkennen, dass Sie für Mitarbeiterbeteiligung und Effektivität eintreten?
  • Wie erkennen Ihre Mitarbeiter, dass sie nicht aus ihrer Verantwortung entlassen werden?

Neue Tipps zum Thema Mitarbeiterführung lesen Sie jetzt in simplify organisiert. Werden Sie jetzt kostenlos Gastleser:

Einladung zur Gastleserschaft

Entdecken Sie die besten Methoden, wie Sie ...

  • endlich mit Hilfe des simplify-Prinzips Ihren Schreibtisch (dauerhaft!) aufräumen ...
  • Ihre Besprechungen effizient gestalten ...
  • Ihre Post schneller bearbeiten, Ihre Aufgaben und Projekte im Zeitplan und reibungslos abwickeln ...
  • Ihre Ziele wirkungsvoll setzen ...
  • Ihre Zeit neu planen ...
  • Ihre Kontakte managen ...
  • Ihre PC-Daten neu organisieren ...
  • Ihr ganzes (Arbeits-)Leben vereinfachen!

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von meinen Trainingseinheiten. Ich biete Ihnen an, die erste Ausgabe von simplify organisiert 14 Tage kostenlos zu testen. Sie sichern sich dadurch dieses vorteilhafte Einstiegsangebot für den Fall, dass Ihnen simplify organisiert zusagt:

Testen Sie die erste Ausgabe von simplify organisiert 14 Tage lang kostenlos und sichern Sie sich dadurch dieses vorteilhafte Einstiegsangebot für den Fall, dass Ihnen simplify organisiert zusagt:
 
 

  3 Monate lang die aktuellen Ausgaben
von
simplify organisiert
Wert: 59,85 €
Für Sie:
19,95 €
 

 

„Die große Zeitmanagement-Box“

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Wert: 49,95 €
Für Sie:
0,00 €

 

Gesamtwert: 109,80 €
Für Sie nur: 19,95 €

Gratis-Test-Anforderung von
simplify organisiert

Ja, ich nehme Ihr Angebot an und möchte simplify organisiert jetzt 14 Tage kostenlos testen.

Bitte senden Sie mir deshalb die neuste Ausgabe von simplify organisiert kostenlos zu. Wenn mir simplify organisiert nicht zusagt, teile ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer kostenlosen Ausgabe mit, dass ich keine weiteren Zusendungen wünsche (per Postkarte an simplify organisiert, Theodor-Heuss-Str. 2–4, 53095 Bonn, per Fax: 02 28 / 3 69 60 01 oder per E-Mail an kundenservice@vnr.de).

Doch wir sind sicher, dass simplify organisiert Sie überzeugen wird. Deshalb brauchen Sie – wenn Sie simplify organisiert weiter beziehen möchten – nichts weiter zu tun. Sie erhalten simplify organisiert nach dem kostenlosen 14-Tage-Test 3 Monate lang zum vorteilhaften Einstiegspreis von 19,95 € inkl. MwSt. für alle 3 Ausgaben zusammen und danach regelmäßig zu folgenden Konditionen:

1. Ausgabe 14 Tage GRATIS zum Testen
Kostenloser Test: 14 Tage ohne Risiko. Wenn Sie keine weiteren Ausgaben wünschen,  reicht eine Mitteilung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der 1. Ausgabe.
Ihr Gratis-Geschenk: Die große Zeitmanagement-Box
Eine Kündigung ist jederzeit möglich, Ihr Gratis-Geschenk können Sie auf jeden Fall behalten.
Format: gedruckter Newsletter (per Post)
Erscheinungsweise: 12 Ausgaben plus 4–6 exklusive Sonderveröffentlichungen pro Jahr
Preis nach dem kostenlosen Test für die ersten 3 Monate: 19,95 € inkl. MwSt. für alle 3 Ausgaben zusammen (inklusive Versandkosten)
Preis nach dem 3-Monate-Einstiegsangebot: 19,95 € pro Ausgabe inkl. MwSt. (inklusive Versandkosten)
Zum Service von simplify organisiert gehört der volle Zugriff auf das komplette Internet-Archiv mit allen Ausgaben sowie die kostenlose Nutzung der Redaktionssprechstunde per E-Mail oder Telefon.
Anrede/Titel
Vorname*
Nachname*
Firma
Straße & Hausnummer*
Postleitzahl / Stadt*
 
Land
Telefon
Telefax
E-Mail *

(zur Bestätigung Ihrer Bestellung)
Zahlungsweise:
 

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!

Für unsere Kunden aus Österreich und der Schweiz ist eine Zahlung per Bankeinzug leider nicht möglich. Bitte nutzen Sie die Zahlungsweise per Rechnung oder per Kreditkarte.

Ja, ich möchte den Online-Informationsservice** Ihres Verlags nutzen, um über interessante Angebote und Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten zu werden.


Ihre Daten werden mit einer zertifizierten 128-Bit-SSL-Verschlüsselung sicher übertragen.

„Warum ,Zahlungspflichtig bestellen', wenn der Test gratis ist?”
Transparenz und Fairness sind unser Credo. Wir möchten Sie deshalb nach § 312g BGB darauf hinweisen, dass Sie unseren Dienst dann zahlungspflichtig beziehen, wenn Sie uns nach Ablauf des Testzeitraums keine kurze Mitteilung machen. Die hier angebotene Prämie und die Original-Testausgabe bleiben selbstverständlich gratis. Unser Wort gilt.

**Dieser Service kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn, widerrufen werden (Impressum / Datenschutz / Widerrufsrecht).




© 2014 simplify organisiert